Public Viewing zur Fußball-EM

Zum ersten Mal findet im Schützenheim in Tiefenbach ein öffentliches Public Viewing zur Fußball-Europameisterschaft in Frankreich statt. Es werden alle Spiele mit deutscher Beteiligung übertragen. Der Einlass ist jeweils eine Stunde vor Spielanpfiff und kostenlos.

Vorrunden-Spiele mit deutscher Beteiligung

  • 12.06.2016 21 Uhr Deutschland vs. Ukraine
  • 16.06.2016 21 Uhr Deutschland vs. Polen
  • 21.06.2016 18 Uhr Nordirland vs. Deutschland

gesamter EM-Spielplan im PDF-Format

Flyer zum Public-Viewing

Trotz sommerlichen Temperaturen wollen wir einen gemeinsamen Anlaufpunkt im Keller der Gemeindehalle im Schützenheim zum gemeinsamen Fußballschauen bieten. Die Kellerräume bieten im Sommer trotzdem angenehme Temperaturen. Unser Bewirtungspersonal bietet darüber hinaus gekühlte Getränke an.

DruckenE-Mail

Neue Pokalrunde geht los ...

Nachdem im letzten Jahr der Sebastian-Miller-Gedächtnispokal endgültig ausgeschossen wurde, ging eine neue Pokalrunde los. Zum Ersten mal in der jahrelangen Tradition des Sebastian-Miller-Gedächtnisschießen wurde dabei auf elektronischen Schießsständen im Schützenheim in Tiefenbach geschossen.

Der Pokal für den ersten Sieger bleibt für das kommende Jahr in Tiefenbach und das ausgeschossene Bier geht auf die Rechnung des Nachbarvereins aus Emershofen - ein doppelter Sieg für Tiefenbach also. Die Blatt'l-Ergebnisse für Tiefenbach stehen insgesamt mit 109,7 Teilern dem Gesamtergebnis von Emershofen mit 354,7 Teilern gegenüber. Die Ringe-Wertung ging mit 1407:1245 Ringen für Tiefenbach aus.
Die einzelnen Ergebnisse können der Ergebnisübersicht entnommen werden. ... zur Ergebnisübersicht

Das anschließende gemütliche Beisammensein war dann der Höhepunkt des Abends und alle Beteiligten freuen sich bereits jetzt auf den Gegenbesuch in Emershofen.

DruckenE-Mail

2016: Preisverteilung und Königsproklamation

Da in diesem Jahr wieder Neuwahlen stattfinden, wurden die Preisverteilung des Rauchfleischschießen, die Königsproklamation, die Ausrufung der Vereinsmeister und weitere sportlichen Ehrungen in einer getrennten Veranstaltung durchgeführt. In einer feierlichen Stunde wurden die neun Schützenkönige ausgerufen. Neuer Schützenkönig ist Tobias Sailer mit einem 38,6 Teiler. Die Königswürde bei den Luftpistolenschützen trägt Günther Schlecker, die er mit einem 772,4 Teiler erreicht. König bei den Jungschützen ist Leonie Blender mit einem 307,3 Teiler. Die Auflageschützen dürfen Lieselotte Braunmiller als neue Königin mit einem 209,4 Teiler feiern.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Neue Trainingszeiten

Auf Nachfrage vieler Schützen hat die Vorstandschaft die Möglichkeit geschaffen, ab sofort auch Sonntags ab 10.00 Uhr den Schießstand zu öffnen. Sozusagen für "Frühaufsteher" bietet sich dieser Tag neben den bestehenden Trainingstagen Dienstag und Freitag an, um geistig frisch in den Tag zu starten. Es sei den Freiwilligen ein Dank ausgesprochen, die es ermöglichen, nicht nur an zwei sondern nun an drei Tagen in der Woche einen Schießbetrieb im Schützenheim zu ermöglichen.

Viele andere Themen, die die Vorstandschaft in ihrer jüngsten Sitzung am 31. Janaur beschlossen hat und angegangen ist, werden in einem kommenden Newsletter vorgestellt. Die Zukunft steht ganz im Zeichen von Veränderungen, die sowohl das Vereinsleben als auch den Sport im Verein neu aufleben lassen sollen.

DruckenE-Mail

Neue Amtsperiode

Die Jahreshauptversammlung hatte neben Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft, treue Verdienste um den Verein sowie Neuwahlen auch jede Menge Infos über die Arbeit im Verein und in der Vorstandschaft aus dem vergangenen Vereinsjahr. Der Vorsitzende für Verwaltung gab einen kleinen Rückblick darüber, was seit der letzten Jahreshauptversammlung geschehen ist. Er dankte allen Mitgliedern, die während dieser Zeit tatkräftig mit angepackt haben, genauso wie seinen Kollegen aus dem Vereinsauschuss, mit denen er einige Sitzungsstunden abhalten durfte. "Die Sitzungen wurden mit der Zeit immer effektiver bei einem respektvollem Miteinader" lobte er die Zusammenarbeit mit den anderen Vorständen sowie den weiteren Mitarbeitern, die im Vereinsausschuss tätig sind.

Auf dem Bild von links nach rechts: Sebastian Miller (scheidender Jugendleiter), Adelheid Maier, Gerhard Ertner (beide 50 Jahre Mitgliedschaft), Anette Aschmer (Verdienste um den Verein), Roman Blum (50 Jahre Mitgliedschaft), Vertreter für Jürgen Rotschne (25 Jahre Mitgliedschaft), Thomas Sailer (Vorsitzender für Verwaltung), Lieselotte Braunmiller (sportliche Erfolge), Tobias Sailer (Verdienste um den Verein), Georg Nothelfer (1. Gauschützenmeister)

Weiterlesen

DruckenE-Mail

4. Vereinsjugendversammlung

Die Vereinsjugend als eigenständige, öffentliche anerkannte Jugend hat ihre eigenständige Vereinsjugendversammlung und hat diese im Anschluss an die Preisverteilung des Rauchfleisch- und Königsschießen abgehalten.

Zu Beginn wurde ein Rückblick auf das vergangene Jahr sowie die sportlichen Erfolge gegeben, aus welchen der endgültige Sieg über den Wanderpokal der Stadt Illertissen hervorstach. Bevor ein kleiner Terminausblick auf das kommende Vereinsjahr kam, wurde die Jugendleitung neu gewählt. Der langjährige Jugendleiter Sebastian Miller hat bereits im Voraus der Versammlung angekündigt, sein Amt abzugeben und dieses in die Hände der jüngeren Generation abzugeben. Die neue Jugendleitung setzt sich aus Claudia Schwarzer (1. Jugendleiterin), Tobias Sailer (2. Jugendleiter) und David Sperlich (Jugendsprecher) zusammen.

DruckenE-Mail