Gauball: Zu Gast in Tiefenbach

Tobias VonTobias

Gauball: Zu Gast in Tiefenbach

Die Gausiegerfeier mit Gauball des Schützengaus Iller-Illertissen findet jedes Jahr im Herbst statt, dabei trägt diese Veranstaltung immer ein anderer Verein aus. Dieses Jahr war der Schützenverein Tiefenbach an der Reihe und hat knapp 300 Gäste aller Gauvereine in der Gemeindehalle in Tiefenbach empfangen.

Nach dem Einzug der Gau- und Vereinskönige sowie der Fahnenabordnungen machten den Anfang zahlreiche Ehrungen und Siegerehrungen. Viele Schützen wurden für ihre Leistungen im vergangen Sportjahr geehrt.
Die Gauschützenjugend hat ebenfalls Ehrungen durchgeführt. Die Sieger des Jugend-Wanderpokals der Stadt Illertissen sowie des Gaujugendpokals wurden gekürt, worüber in einem gesonderten Beitrag berichtet wurde.

Grußworte aus Lokalpolitik und der Schützennachbarschaft rundeten den offiziellen Teil ab. Danach wurden die Gau- und Verinskönige zum Königswalzer gebeten, womit sie den gemütlichen Teil des Abends eröffneten. Zahlreiche Gäste verweilten für schöne Abendstunden bei Livemusik des „Duo Hotline“ oder begaben sich an die Bar um sich mit befreundeten Schützen auszutauschen.

Der Schützenverein Tiefenbach hat dabei um das leibliche Wohl gesorgt. Allen Helfern sowohl in der Vorbereitung als auch in der Durchführung sei ein großes Kompliment ausgesprochen, denn alle trugen im Wesentlichen zum reibungslosen Ablauf der Veranstaltung bei. Dies sind im Einzelnen das Küchenteam um Dieter Baisch, die Bedienungen und das Ausschankteam um Tobias Sailer, das Barteam sowie das Team der Dekoration um Iris Zahner, welches eine optisch durchaus gelungene Arbeit ablieferten. Die komplette Mannschaft zeigte durch und durch große Teamfähigkeit und eine starke Gemeinschaft unter den Vereinskameraden.

Über den Autor

Tobias

Tobias editor

Redakteur der Homepage seit 2014 sowie Haus- und Hoffotograf bei allen Veranstaltungen des Vereins und im Dorfleben

Schreibe eine Antwort