Schützenkönige 2017

Tobias VonTobias

Schützenkönige 2017

Auf dem Bild von links nach rechts: Luca Baur, Claudia Schwarzer, David Sperlich, Thomas Sailer, Gerhard Ertner, Franz Zahner und Dieter Baisch (Vorstand für Sport)

Auch wieder zum Jahreswechsel fand das Rauchfleisch- und Königsschießen 2016/17 in Tiefenbach statt. Die Könige wurden wieder mit 1 Schuss pro Disziplin augeschossen. Bei den aktiven Luftgewehrschützen hat sich David Sperlich mit einem 165,0 Teiler vor Franz Zahner (260,5) und Josef Blum (284,9) den Titel des Schützenkönigs geholt. Bei der Jugend ist Leonie Blender mit einem 504,2 Teiler erneut Jugendkönigin vor Luca Baur (1030,4) und Tizian Wittstadt (1522,5). Die Königswürde der Luftpistolenschützen hat sich Sandro di Marcoberardino und einem 1465,8 Teiler vor Claudia Schwarzer (1598,2) und David Sperlich (1695,0) geholt. Auch bei den Auflageschützen gibt es einen neuen König, Gerhard Ertner holt sich nach einem Jahr Pause bei einem 120,6 Teiler vor Thomas Sailer (197,3) und Roman Blum (209,8) den Titel und erhält den Auflagepokal für ein Jahr.

Die Sieger des Rauchfleischschießen erhielten wieder schöne Stücke Rauchfleisch aus eigener Herstellung. Die Sieger sind bei der Jugend Luca Baur (92 Ringe), bei den Luftgewehrschützen David Sperlich (98 Ringe), in der Klasse Luftpistole Tobias Sailer (93 Ringe) und bei den Auflageschützen Roman Blum mit 99 Ringen.

Über den Autor

Tobias

Tobias editor

Redakteur der Homepage seit 2014 sowie Haus- und Hoffotograf bei allen Veranstaltungen des Vereins und im Dorfleben

Schreibe eine Antwort