Monatsarchiv März 2018

Tobias VonTobias

Zum Gedenken an Sebastian Miller

Die Sieger des Abends von links nach rechts: Lukas Kempfle, Tobias Sailer, Alexander Blum mit dem Pokal des ersten Siegers, Walter Uhl, Herbert Uhl mit dem Pokal des zweiten Siegers, Dieter Baisch, Thekla Kempfle, Wolfgang Kempfle, Marina Sick, Dominik Schwarzer, David Sperlich, Sebastian Miller jun. (Enkel des zu gedenkenden Sebastian Miller sen.)

Dass an Traditionen wie dem Sebastian-Miller-Gedächtnisschießen festgehalten werden muss ist sowohl im Emershofener als auch Tiefenbacher Schützenverein klar. Auch wenn es aus terminlichen Schwierigkeiten dazu geführt hat, dass das jährliche Freundschaftsschießen im Jahr 2017 pausiert wurde, so war die Vorfreude umso größer als am 17. März 2018 wieder in Emershofen ein Wettkampf unter Freunden ausgetragen werden konnte.

weiterlesen

Tobias VonTobias

Schützenkönige 2018

Das Bild zeigt von links nach rechts: Lorena Greco, Lilly Müller, Josef Blum, Luca Baur, Claudia Schwarzer, David Sperlich, Günther Schlecker, Alexander Blum, Sebastian Miller, Sabrina Brugger(Schützengau Iller-Illertissen), Thomas Sailer (Vorstand für Verwaltung), Gabi Weikmann-Christen (2. Bürgermeisterin der Stadt Illertissen)

Die Schützenkönige wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung ausgerufen.

Jugendkönig: Luca Baur, 20,6 Teiler
Vize: Lilly Müller, 31,9 Teiler
3. König: Lorena Greco, 133,6 Teiler

Schützenkönig: Alexander Blum, 32,2 Teiler
Vize: Sebastian Miller, 40,8 Teiler
3. König: David Sperlich

Luftpisolenkönig: David Sperlich, 239,8 Teiler
Vize: Günther Schlecker, 325,3 Teiler
3. König: Claudia Schwarzer, 448,2 Teiler

Auflagekönig: Josef Blum, 18,6 Teiler
Vize: Thomas Sailer, 32,6 Teiler
3. König: Richard Orlitta, 45,2 Teiler

Tobias VonTobias

Rückblick auf das Jahr 2017

Es wurde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt, das in jeglicher Hinsicht erfolgreich war. Sportlich gesehen waren einige Schützen wieder auf den Meisterschaften aktiv, besonders finanziell ist der Verein jedoch noch einmal nach dem Umbau im Jahr 2014 sehr gestützt. Durch einen Zuschuss, der vom Regierungsbezirk Schwaben ausgesprochen wurde sowie durch eine weiter Großveranstaltung unter dem Namen „Bass meets Brass“ wurden andere hohe Ausgaben kompensiert. Die Jugend expandiert gewaltig, neben 4-6 Jungschützen im letzten Jahr hat sich die Jugendgruppe fast verdoppelt, Tendenz steigend. Das ist jedoch nur durch die tolle Jugendarbeit von den Jugendleitern und Trainern Claudia Schwarzer, David Sperlich und Dominik Schwarzer möglich. Die Anschaffung von weiteren Jugendgewehren sowie Jacken, Hosen und weiterem Schießequipment ist Gange.

weiterlesen